Nachdem ihr von Aegwynn aufgetragen worden war, das Grabmal des Sargeras zu verteidigen, hütete die wachsame Maid es über Jahrhunderte. Doch die Wächterin sah nicht voraus, welche Wirkung die sickernde Teufelsenergie des Avatars auf dieses Titanenkonstrukt haben würde. Die allmählich durch diese Bosheit verderbte Maid trachtet nun danach, alles zu zerstören, was sich ihr entgegenstellt.