Als Strafe für früheres Versagen ist Goroths Fleisch von sengenden Wunden gezeichnet. Mit jeder Bewegung zischt und knistert es. Er leitet dabei endlose Qualen, die er nur zu gerne an seine Gegner weitergibt.

Reply comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.